Seal-Tag das "Mode-Frischesiegel" stoppt „Wardrobing“!

 

„Wardrobing“ ist ein neues Betrugs-Phänomen welches Online-Shops und stationären Handel gleichzeitig betrifft. Bestellte oder zum Probieren mit nach Hause genommene Ware wird auf einer Abendparty getragen und dann zurückgegeben. Seal-Tag von WG Global löst dieses Problem.

Das Einwegetikett Seal-Tag wird gemeinsam mit einem deutlich erkennbaren Hinweiskärtchen am Kleidungsstück befestigt. Das Anbringen geschieht wie bei herkömmlichen Warensicherungsetiketten. Wenn der Kunde die Kaufentscheidung getroffen hat, kann er selbst das Etikett durch Anheben des Siegel-Ringes entfernen.

Seal Tag wirkt natürlich besonders stilsicher, wenn es mit Ihrem eigenen Logo versehen ist.

Entwickelt wurde Seal-Tag übrigens gemeinsam mit Bloomingdale´s in New York. Dort löst es bereits die Rückgabeprobleme und verhindert Missbrauch von zur Ansicht mitgenommener Ware.

 

Für erste Tests stehen unsere Seal Tag Testpackungen zur Verfügung.  Diese können Sie mit oder ohne 4-sparchigem Hinweiskärtchen bestellen. Bei größeren Mengen werden Sie diese Kärtchen vermutlich lieber in Ihrem eigenen Layout anfertigen.

Seal Tag Datenblatt und Testpack downloaden:

Seal Tag stoppt "Wardrobing" Testpack (888,7 KiB)