Warensicherung mittels RFID

Sentinel - Warensicherung mit "Aktive RFID"

Sentinel ist ein bahnbrechendes neues Sicherheitskonzept für den Handel. Anders als bei herkömmlichen Warensicherungssystemen, bei denen die am Ausgang installierten Systeme eine "Barriere" für Ladendiebe bilden, findet bei Sentinel eine Überwachung des gesamten Verkaufsraumes statt.

Mehrere "Field-RAD" Antennen senden Informationen an die Sentinel Etiketten im Verkaufsraum. Solange die Etiketten diese Sentinel-Signale empfangen, ist alles in Ordnung. Wird der Empfang, z.B. durch Abschirmversuche, Störsender oder ähnliches unterbunden, machen die Etiketten selbständig Alarm. Diese Alarme können durch Signalverstärker oder durch den Seninel "EAS-RAD" an der Tür empfangen, verstärkt oder z.B. an ein Videosystem weitergeschaltet werden. Am Ausgang sitzt ein unscheinbarer "EAS-RAD" und erkennt Diebstahlsversuche wie ein herkömmliches EAS-System.


Sentinel - Das 6-Alarm System:

  • Systemalarm wenn gesicherte Ware das Geschäft verlässt
  • Etikettenalarm wenn gesicherte Ware das Geschäft verlässt
  • Etikettenalarm bei Manipulationsversuch (Abschneiden etc.)
  • Etikettenalarm bei Öffnungsversuch durch nicht autorisierten Öffner
  • Etikettenalarm schon beim Versuch der Abschirmung
  • Etikettenalarm bei Verlassen der überwachten Zone z.B. am Hintereingang

Sentinel sichert große Eingänge ganz ohne Antennenpedestals. 

 

Mehr Informtionen über Sentinel downloaden: 

Da die Sentinel Etiketten auf RFID-Technologie basieren, trägt jedes Etikett eine Identnummer. Diese  wird beim Öffnungsvorgang am Kassentisch ausgelesen. Damit ist Sentinel in der Lage, nahtlos mit dem  Warenwirtschaftssystem zusammenzuarbeiten.


 

Warensicherung in "Passive RFID" AM-Technologie

58 KHz Akustomagnetische Warensicherung und RFID in einer Lösung kombiniert.

WG-Passive RFID vereint das Beste aus drei Welten. Die unübertroffene Sicherheit von akustomagnetischer Warensicherung mit der schnellen Datenübertragung ultrahochfrequenter RFID-Technologie und dem Abschreckungsfaktor von Tinten-Etiketten. Alles in einem kleinen schlanken Etikett.

Dem RFID-Micro Shell Ink-Tag von WG Global.

Die RFID-Funktionalität des Systems kann Inventar verwalten, erkennt Waren die in eine Umkleidekabine gehen oder informiert Verkäufer wenn zu viele Teile zu lange in der Kabine bleiben. Die gesammelten Informationen können als Sales-Support oder in Marketing-Anwendungen verwendet werden. [Nbsp]

Wir sind überzeugt, dass für ein hervorragendes Warensicherungssystem, RFID-Etiketten zu leicht zu manipulieren sind. Deshalb kombinieren wir es mit WG-AM-EAS-Systemen. Das 58 kHz-Signal ist besser zur Diebstahls Erkennung geeignet. 

So ergibt sich ein System, dass in beiden "Disziplinen" überzeugt: Warensicherung und Warenwirtschaft.